Español Français English Deutsch

Sefarađizo סאראיז

Sephardische Gesellschaft Órgiva

עוֹשֶׂה שָׁלוֹם

‘Oßeh Schalom

Wer Frieden Macht

עוֹשֶׂה שָׁלוֹם | ‘Ọˈßèh S͡c͡hàˈlọm | Wer Frieden Macht ist eine בְּרָכָה | Bəṛàˈc͡hàh | —ein Segensspruch—, die oft am Ende der Gottesdiensten am Sabbat gesungen wird. Die erste Zeile des Segensspruchs ist von Job 25:2:

עֹשֶׂה שָׁלוֹם בִּמְרוֹמָיו
| ‘Ọˈßèh S͡c͡hàˈlọm bịMṛọˈmàw |
Wer in [G!ttes] Höhen Frieden macht

Der gesamte Segensspruch, obwohl er in hebräischer Sprache ist, wird auch am Ende des aramäischen קַדִּישׁ | Qạˈdịs͡c͡h | Heilig Gebets gesprochen (ohne Gesang) — einschließlich des קַדִּישׁ שָׁלֵם | Qạˈdịs͡c͡h S͡c͡hàlém | Ganzer Qaddisch und des קַדִּישׁ יָתוֹם | Qạˈdịs͡c͡h Jàˈtọm | Waisen-Qaddisch, aber nicht des חַצִי קַדִּישׁ | Ħạˈzị Qạˈdịs͡c͡h | Halb-›Qaddisch‹. Er wird auch in der בִּרְכַּת שָׁלוֹם | Bịṛˈkạt S͡c͡hàˈlọm | Friedenssegenspruch in der עֲמִידָה | ‘Ạmịˈđàh | im Stehenden [Gebet] gesprochen.

Diese Melodie wurde von Nurit Hirsch (1942…), der berühmten Israelischen Komponisten, Arrangeurin, und Dirigentin komponiert. Die Melodie ist in der natürlichen Molltonleiter, und weicht auf die natürliche Molltonleiter der Dominante im Abschnitt C aus.

In dem fugalen ersten (A) Abschnitt dieser SATB Gestaltung von David ben Or, treten die vier Stimmen in einem Abstand von zwei Taktschlägen auf verschiedenen Tönen des Anfangsarpeggios der Altstimme ein. Die Melodie springt dann zur Sopranstimme hinüber, und die Stimmen paaren sich in Terzen und Sexten: Im zweiten Abschnitt (B) antwortet das innere Paar dem äußeren in Gegenbewegung; und im dritten Abschnitt (C) antwortet das untere Paar dem oberen in Parallelbewegung. Obgleich die Melodie in Abschnitt C in die molldominante Tonart wechselt, schwanken die andere Stimmen zwische der Molltonika und der Durdominante, was die Stimmung mit chromatischer Spannung färbt, bis das Lied zur abschließenden Wiederholung des Abschnitts B zurückkehrt.

Stück  (MIDI MP3)
Melodie  (MIDI MP3)

Sopran  (MIDI MP3)
Alt  (MIDI MP3)
Tenor  (MIDI MP3)
Bass  (MIDI MP3)
Tonaufnahmen

‘Oßeh Schalom: Leadsheet 1/2‘Oßeh Schalom: Leadsheet 2/2
Leadsheet
(PDF)
‘Oßeh Schalom: Partition 1/4‘Oßeh Schalom: Partition 2/4 ‘Oßeh Schalom: Partition 3/4‘Oßeh Schalom: Partition 4/4
Partition
(PDF)

http://sefaradizo.org/muzica/oseh_shalom/ Sephardische Gesellschaft Órgiva, Granada, Andalusien, Spanien 2018.11.18 Deutsche Ausgabe

Webseite gestaltet von Andreas Wittenstein